Rundbrief Sommer 2014

Liebe Mitglieder, Vorstände, jugendliche Mitglieder und Eltern,

ich wünsche euch wunderschöne Sommerferien. In den Ferien findet kein reguläres Training statt. Ich führe aber bis zum 20. August ein Kinder-Ferienprogramm durch (Zeiten, für genaue Infos hier klicken: *** Kinder Tennis Ferienprogramm ***).

Des Weiteren möchte ich an den vereinsinternen Wettbewerb des „Tenniskönigs 2014“ erinnern:

–         Wer ist der aktivste Spieler im Verein? –

Bei der Turnierform „Tenniskönig“ kommt es darauf an, dass Kinder, Jugendliche und erwachsene Clubmitglieder möglichst häufig miteinander Tennis spielen – verteilt über die gesamte Saison. Es ist gleichgültig, ob man sich mit gleichaltrigen, jüngeren oder älteren Spielern verabredet. Es gibt hierzu spezielle Punkteregeln. Die gespielten Begegnungen werden anschließend in eine am Tennisclubhaus aushängende Liste eingetragen. Diese wird jede Woche aktualisiert!

Am Ende der Saison werden die aktivsten Spieler offiziell gekürt und bekommen Preise von verschiedenen Sponsoren.

Denn Tennisspielen lernt man letztendlich nur durch Spielen.

Der bisherige Punktestand:  Mädchen: Amelie Gaus und Nina Weber: je 17

Sarah Schmidt, Lorena, Valentina Kramer und Luisa Greiner: je 12

Jungen: Ruben Heinrich: 38, Nick Weber: 22, Manuel Gaus u. Emil Huschenbeth: je 17, Ferdinand Schmidt: 15

Also, auf zum Spielen untereinander und gegeneinander! Verabredet euch und tragt euch in die Liste ein.

Nach den Sommerferien beginnt das Tennistraining regulär ab Montag, den 15. September zu den gewohnten Zeiten.

Euch allen einen schönen Sommer!

Viele Grüße

Christiane Potschaske